besonderer tätigkeitsschwerpunkt
zahnärztlich schlafmedizinische therapie

schlafapnoe („luftnot beim schnarchen“) kann ernste langzeitfolgen haben, wie z.B. bluthochdruck, depressionen, herzrhythmusstörungen und vieles mehr. durch die schnarchschiene wird der rachen freigehalten, schnarchgeräusche unterbleiben, und der körper wird wieder mit ausreichend sauerstoff versorgt. die schnarchschienen sind angenehm zu tragen und ersetzen ggf. weitere therapien.

wir sind auf „schnarchschienen“ spezialisiert und arbeiten interdisziplinär mit schlaflaboren in schleswig-holstein und nordrhein-westfalen zusammen.
praxis praxis